Willkommen

Dies ist eine Seite über die Erfahrungen mit der Haltung und Zucht des Königspythons (Python regius). Sie soll keine vorhandenen Seiten und Diskussionsforen ersetzen oder ergänzen. Sie soll aus einer ganz persönlichen Sicht zeigen, wie die Haltung und Zucht des Königspythons gelingen kann aber nicht muss.

Diese Seite soll eine Hilfestellung sein um den „normalen“ Zustand vom „krankhaften“ Zustand zu unterscheiden. Ich selbst bin immer wieder überrascht, wie sich allein das Fressverhalten zwischen männlichen und weiblichen Tieren zu unterscheiden scheint. Dazu an anderer Stelle mehr.

Viel zu häufig findet man gut und auch weniger gut gemeinte Ratschläge im Internet, welche allein ausgesprochen über Gedeih und Verderb der eigenen Haltung entscheiden können. Ich möchte versuchen, die von mir verfolgten Haltungsbedingungen im Detail darzustellen und sie auch zur Diskussion mit anderen Haltungssystemen zu stellen. Ferner möchte ich auch Klarheit über die so häufig erwähnten Fresspausen schaffen, da in deren „Beseitigung“ meiner Ansicht nach einer der größten Fehler bei der Haltung des Königspythons gemacht werden.

Zusammenfassend denke ich, dass man so manches Dogma bei der Haltung von Python regius überdenken sollte.

Lasst euch überraschen!

Schöne Grüße
Jan Sternberg

P.S.: Hoffe auf rege Beteiligung in meinem blog.

Ein Weiteres meiner Hobbys:

news4you Profile for News4you black Kang(ar)oo